Toettchen

4. November 2014
von admin
24 Kommentare

Gratiniertes Bürgermeisterstück im Sud mit Gemüse und Kartoffel-Liebstöckel-Klößchen

Ich bin ein Freund der Klassiker. Und schließlich hat es seit Escoffier alles schon mal gegeben. Das heißt aber nicht, dass man sich entwickeln kann und die Kreativität sich auf das beschränkt, wie was schon gekocht wurde. Zum folgenden Rezept … Weiterlesen

Share on Facebook

2. November 2014
von admin
11 Kommentare

Münsterländer Buttermilchstuten und der „Aolle Klare“ aus Korn

Vor wenigen Tagen schrieb ich in einem Kommentar bei der „Wilden Henne“ über die „Westfälischen Fünf“ – Schinken, Mettwurst, Pumpernickel, Stuten und Korn. Heute will ich mich dem „Stuten“ und dem „Korn“ widmen. Der Westfalen verwendet das Korn mehrfach. Roggen … Weiterlesen

Share on Facebook

28. Oktober 2014
von admin
21 Kommentare

Knockepott – Rinderpümmel & Knochenwurst

Hier haben wir drei westfälische Urrezepte, die man nicht unbedingt gegessen haben muss. In Westfalen ist es so wie in anderen Regionen: Es gibt herausragende regionale Rezepte, die den Weg über die Grenzen gefunden haben. Und dann sind da jene … Weiterlesen

Share on Facebook

20. Oktober 2014
von admin
22 Kommentare

Soester Käsesuppe mit Hackfleisch und Lauch

Im Herzen von Westfalen liegt Soest am Rande des Lippetals. Die Lippe durchschlängelt Westfalen von Osten nach Westen und mündet bei Wesel im Rhein. Diese Landschaft bietet üppige Natur und Gegensätze. Während nördlich der Lippe die Münsterländer Parklandschaft liegt kommen … Weiterlesen

Share on Facebook