Toettchen

Frühlingsgang

| 4 Kommentare

Vor wenigen Tagen schrieb ich von den ersten Wildkräutern, die schon an der Waldrändern sprießen. Gestern kam für ein paar Stunden die Sonne hervor und ich nahm den Fotoapparat mit.

Letzter Gruss vom Winter und Bärlauch

Letzter Gruss vom Winter und Bärlauch


Überwinterte Sanddornfrüchte. Der Winter war so warm, dass die Vögel diese hängen ließen. Daneben sprießen die ersten Sanddornknospen. -Wildbienenhotel

Überwinterte Sanddornfrüchte. Der Winter war so warm, dass die Vögel diese hängen ließen. Daneben sprießen die ersten Sanddornknospen. -Wildbienenhotel


Demnächst gibt es Löwenzahnsalat.

Demnächst gibt es Löwenzahnsalat.


Brunnenkresse am Waldbach und Märzenbecher.

Brunnenkresse am Waldbach und Märzenbecher.

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Tolle Fotos!
    Muss mich dringend weniger hinter dem Monitor aufhalten

    • Wenn der Frühling erst einmal mit aller Macht da ist, stellt sich auch wieder die Lust an OpenAir Betätigung ein. Da bin ich sicher.

  2. Hach, wie wundervoll, es wird endlich Frühling. Nach deinen gelungenen Fotos beginne ich es langsam zu glauben. Und dann auch noch Löwenzahn! Ich liiieeebe Löwenzahnsalat!!!

    • Ich hoffe, dass das Wetter wieder besser wird, dann gibt es am kommenden Wochenende Wildkräutersalat – natürlich mit Löwenzahn – und mit confierten Entenmägen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung