Toettchen

18. Juli 2012
von admin
1 Kommentar

Mohrrübentopf mit Schwemmklößchen

Mohrrüben werden im Ruhrgebiet einfach Wurzeln genannt und sie werden vielfältig zubereitet. Bei uns hiess diese hier vorgestellte Variante „Wuorttelpott“. Wenn die Mohrrüben nicht gewürfelt, sondern in längere Stifte geschnitten wurden, sagte man: „Möhreneintopf Polizeifinger“. Mohrrüben schmecken am besten im … Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung