Toettchen

27. September 2012
von admin
Keine Kommentare

Die Höri Bülle und gebratene Felchen süß sauer eingelegt

Die Höri Bülle ist eine rote Speisezwiebel mit charakteristischer Form und Farbe, die traditionell auf der Bodensee-Halbinsel Höri angebaut wird. Bereits im 8. Jahrhundert wurde durch die Geschichtsschreiber des Klosters Reichenau urkundlich dokumentiert, das am westlichen Teil des Bodensees Gemüse- … Weiterlesen

22. Juni 2012
von admin
Keine Kommentare

Eglifilets auf Wirsing

Der Untersee hat einen eigenen Zauber. Seit vielen Jahrhunderten haben hier Mönche und Nonnen ihre Klöster errichtet, Könige sich Residenzen gebaut und Künstler ihre Ateliers – sie alle fühlten sich ganz eigenartig berührt von dieser sanften, stillen und milden Landschaft … Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung